Amway München

Leistungen: Planung, örtliche Bauaufsicht

Standort: 82178 Puchheim, Deutschland
Planungsbeginn: 2005
Baubeginn: 2006
Fertigstellung: 2007

Fotos Amway München


Beschreibung:

Idee und Konzept
Die zwei Hallen mit ca. 1400m2 und 1100m2 waren die zwei Boxen die bespielt werden sollten. In diese Boxen wurde unter Vorgaben des Klienten, Strukturen geschaffen, die in kleinen Teilbereichen über zwei Geschosse reichen. In den Bereichen der Präsentation wurde ausschließlich mit runden Wänden gearbeitet um ein „Durchfließen“ der Besucher zu ermöglichen. Da die Räume nicht nur in der Vertikalen sprich Wänden sondern auch in der Horizontalen sprich Decken neu definiert werden mussten, wurde ganz bewusst auf unterschiedliche Raumhöhen Rücksicht genommen. Ein Großteil der Decken ist auf unterschiedliche Höhen geplant um die Raumeindrücke zu verstärken. Ein weiteres Augenmerk wurde auf die Lichtplanung gelegt, die den Besucher unbewusst durch die Zonen führen sollte. Die Lichtintensität wird dort erhöht wo ein Leiten oder Verweilen gewollt ist. Speziell in den Präsentationsräumlichkeiten wurde versucht kein streng geometrisches Lichtkonzept anzuwenden.